Ein milder Stern hernieder lacht

Wenn die Sterne ihren Platz am vorweihnachtlichen Himmel eingenommen haben, erscheint auch uns die Welt in einem anderen Licht. Und unsere Erinnerungen verbinden sich mit Melodien und Texte, die diese erwartungsfrohe und besinnliche Zeit so unvergleichlich machen.

Klez’amore.

Die Würzburger Gruppe Klez’amore gemeinsam mit Sängerin und Sprecherin Ann-Kathrin Schneider möchte Sie in ihrem Konzert auf ihre ganz eigene Art einstimmen, mit Melodien und Liedern aus der ganzen Welt, altbekannten und ganz neuen, heiter beschwingten und eher ruhig melodiösen, zusammen mit Gedichten, Geschichten und Texten von damals bis heute, die einem zum Lachen bringen oder emotional ergreifen.

Da begegnet man Liedern wie „Es ist ein Ros entsprungen“, eingebunden in ungewohnter Rhythmik, und „Es wird scho glei dumpa“ als lässigem Jazz-Waltz, oder man findet skandinavische Songs wie „En stjerne skinner i natt“ neben dem fröhlich-ausgelassenen „Senora Dona Maria“ aus Lateinamerika.

Auch die instrumentalen Weisen aus Galizien, der Ukraine oder Frankreich leben von den überraschenden Arrangements und den vielfältig eingesetzten Blas- und Saiteninstrumenten.

In Gedichten wie Theodor Storms „Weihnachtslied“ und Texten von Autoren wie Antje Sabine Naegeli, Gernot Candolini und Axel Hacke findet dies seine sprachliche Entsprechung und Ergänzung.

So wird Ihnen nicht nur der Stern am Himmel milde und lächelnd begegnen, sondern auch die Stimmung dieser besonderen Zeit in Wort und Musik.

 

FR 06. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Würzburg, Gnadenkirche

SA 07. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Bad Kissingen, Bavariaklinik

SA 14. Dezember 2019, 19.30 Uhr
Miltenberg, Altes Rathaus

SA 21. Dezember 2019, 18.30 Uhr
Geroldshausen, Katholische Kirche

 

Melden Sie sich hier für meinen Rundmail-Verteiler an:




 

Impressum / Datenschutz